Freitag, 14. November 2014

Hausfrauenmantra

...zumindest nenne ich die vier Verben so, die ich an die Wand unseres Hauswirtschaftsraumes gebracht habe, natürlich direkt über Waschmaschine und Trockner :-)  Mir gefällt die Eindringlichkeit der nicht endenden (oder nicht enden wollenden) Hausarbeit, hier eben am Beispiel der Wäsche. Alternativ spukte mir noch der Spruch "laundry today or naked tomorrow" durch den Kopf - allerdings kommt hier das Hamsterrad so gar nicht zum Tragen, und das war mir schon wichtig.

Nun, genug gelabert - hier die vorher-nachher-Bilder.

Das war noch gestern Abend. Eine weiße Wand, die beschrieben werden will.
Und heute vormittag dann, nach Einatz von Beamer, Lineal, Wasserwaage,... und monetär von 1,59 EUR für die Farbe (für solche Aktionen absolut perfekt die 50 ml-Tester der Farbserie einer großen deutschen Wohnzeitschrift), die auch keine Veränderung brauchte oder Abtönen bedurfte: kaufen - schreiben - freuen!
Und nun mach ich mal weiter und werde dem Inhalt gerecht. *lach*

Habt Ihr Sprüche, die Euch wichtig sind? Habt Ihr vielleicht sogar welche an Euren Wänden? Zeigt mal!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen