Sonntag, 27. Oktober 2013

Die Apps hab ich zum Fressen gern...

Apps zum Kochen gibt es viele. Auch solche für Deko oder Lifestyle. Aber es gibt keine Apps zum Essen. Wie denn auch?

Ich schlenderte so mir nichts Dir nichts durch einen hiesigen US-Shop, schaute dies und das an und dann lag er vor mir: ein Ausstecher in Form einer App mit dem f*cebook-Logo! Und direkt daneben die Telefon-App. Ich war begeistert. Aber brauch ich sowas eigentlich? Nö.











Keine 24 Stunden später stehe ich im selben Laden, kaufe die FB-App, die Telefon-App und die Mail-App. *hüstel* Mein großer Sohnemann konnte sich einfach nicht satt sehen an diesem lustigen Telefon-Ausstecher und er lag mir minutenweise in den Ohren, wann wir denn Kekse backen könnten.

Das war gestern.

Heute ist hier typisches Herbstwetter, Regen ohne Ende, Herr pungieng macht ein Mittagsschläfchen, meine beiden Söhne natürlich nicht - also: Kekse backen. Der einfachste Keksteig, den ich kenne, ist schnell zusammengerührt (Knethaken!, Ofen schonmal auf 175°C vorheizen):

200 g Butter
200 g Zucker
     schaumig aufschlagen

1 Ei
     dazugeben und unterrühren. Nach und nach insgesamt

350 g Mehl
1 TL Backpulver
1/2 Fläschen Orangenaroma (oder wonach Euch der Kopf steht)
     mit in den Teig verarbeiten.

Auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmal beherzt durchkneten - ausrollen - ausstechen. Die Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 175°C 8-10 min goldig backen (wenn braun, dann kross :-) ).


Die Kinder waren total glücklich und emsig dabei. Obwohl wir insgesamt 60 Kekse herausbekamen, war die Session irgendwie zu kurz... Dafür können wir jetzt echt viel und lange genießen.






Ihr denkt auch, da geht noch was? Ich auch! Wenn ich mal wieder etwas mehr Zeit habe - und dann auch ohne die Kinder diese Kekse mache, dann werden sie sicher bunter - also, die Kekse. Royal Icing is calling! Zeig ich Euch dann natürlich auch.


Die Ausstecher sind kein US-Produkt, sondern von Städter. Es gibt also reelle Chancen, sie ganz regulär im Haushaltswarengeschäft Eures Vertrauens zu erstehen. ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen