Freitag, 15. Februar 2013

Überraschung!

Heute war ich SEHR positiv überrascht. Nein, diese Mengen an Schnee meine ich nicht - die könnten jetzt langsam mal weg bleiben...
Die Überraschung fand ich an meinem Arbeitsplatz. Mein kurzer Sohnemann sollte diese Woche zuhause bleiben -  und meinem Chef war es sehr wichtig, dass ich heute an einer Besprechung teilnehme. Also habe ich diese kurzerhand in das sogenannte "Eltern-Kind-Zimmer" unserer Uni verlegt. WOW! Also, ich war SO beeindruckt, wie toll dieses Zimmer eingerichtet ist, welche Kleinigkeiten bedacht wurden - und was das wichtigste ist: wie wohl sich Kinder da fühlen können! Mein Kurzer hat sich nach Entledigen der Schneekleidung sofort mit einer Holzeisenbahn auf dem Teppich niedergelassen und gespielt, er fühlte sich unmittelbar heimisch. Super!
Arbeitsplätze - einen für den Junior, einen für mich
für jedes Alter was dabei...
erstmal ne Runde cruisen...
...dann entspannt weiterbilden...
...und im Zweifel schlafen,
...um die beschwerliche Heimreise wieder anzutreten.

Ich bin wirklich begeistert, dieser Tag hat richtig Spaß gemacht! Ich war durch und durch überrascht, wie gut ich in dieser Atmosphäre arbeiten und der Kurze sich beschäftigen konnte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen