Freitag, 16. September 2011

Nachteule

Was tun, wenn der Mann lange lange arbeitet und die Kinder zufrieden im Bett schlummern? Klar, die NähMa ruft! Aber weil ich müde bin, wollte ich was schnelles haben, was den Kopf nicht allzu sehr beansprucht. Ach, einen Loop wollt ich mir schon lange mal machen. Und wenn ich das richtig im Kopf hatte, dann ging das doch auch recht fix. Stoff...welcher Stoff? Eule war klar, aber was dazu? Und dann kam die Erleuchtung - die Babycord-Eulen mit Jersey kombiniert! Also, den Farbenmix-Eulenreigen schnell ausgemessen und den breiter liegenden Jersey drüber, zugeschnitten und dann bei Leuchtzeichen die wunderbar einfache Anleitung gefunden und los genäht. Tja, dauerte keine 10 min und er konnte meinen Hals wärmen - und er ist wirklich warm!

SUPER! Wird prima zu meiner Jeansjacke passen. Kann den Schnitt nur empfehlen - und ich fürchte, das wird nicht der letzte Loop sein - für jeden Anlass einen ;o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen