Samstag, 30. Juli 2011

UFO!!!

Auch wenn man noch recht frisch beim Nähen ist, ab und an bleiben zugeschnittene Sachen liegen, weil man einfach frustriert ist. Ein solches UFO hab ich nun endlich mal fertig gestellt. Und was soll ich sagen? Hat weder weh getan, noch ist's schlimm geworden. Ich muss echt sagen: diesen Schnitt werd ich wieder machen! Aber diesmal richtig zugeschnitten (das ehem. UFO war soooo alt, das hab ich in einer ganz frühen Zeit zugeschnitten, denn um den Fadenlauf hab ich mich mal gar nicht gekümmert). Und so sieht's aus:

Mittwoch, 27. Juli 2011

Infiziert

Ich bin infiziert. Ich weiß nicht, wann es passierte. Wahrscheinlich waren es die Möhren - oder die Nudeln? Genau kann ich es nicht sagen. Aber es ist passiert, und nun gehöre ich zu den Näherinnen.
Die erste Maschine hab ich schon überlebt, sie machte vor allem Spielzeug, Puschen und die ersten Versuche an Kinderbekleidung. Seit etwa einer Woche habe ich eine neue, die bisher nur Kinderkleidung machte. Aber zunächst: der Infektionsherd!